Donnerstag, 17. Oktober 2013

Fimo Ohrringe...

...mhhhh wie lecker

 

Heute möchte ich Euch zeigen, was ich auf meiner Arbeit mit den Jugendlichen so bastel.

Eigentlich aus reiner Not heraus haben wir uns das Fimo genommen und angefangen damit herumzuexperimentieren.

Es fing eigentlich ganz einfach mit ein paar Knöpfen an.

Über Schweine und Eulen landeten wir dann bei Ohrringen und Armbandcharms. Besonders eßbare Gegenstände haben es den Jugendlichen angetan. Es gibt ja eine Fülle an Dingen: Eis, Hamburger, Muffin, Donuts, Schokolade etc. was man schnell und einfach aus Fimo formen kann.
Vor allem haben die Kids schnell ein schönes Ergebnis in der Hand.

Tja, und dabei sind diese Ohrringe entstanden.

Die nur für mich sind!

Habe ich schon erwähnt, dass ich garkeine Ohrringträgering bin???
Irgendwie scheint es aber bei mir ähnlich zu sein, wie bei den Röcken... 

Frau trägt jetzt Rock und Ohrringe *g*


Aber schaut doch einfach selber: Bilder sagen da mehr als viele Worte...




Eine tolle Seite für Anleitungen ist diese.

Und weil ich die Ohrringe nur für mich gemacht habe, ab damit zu Rums

Eure Kristin